RSS-Feed
News
Aug
18
xt:Commerce 3.04 SP2.1 und PHP 5.4
Gepostet von Immo W. Fietz am 18 August 2014 03:41 PM

Das Shopsystem xt:Commerce 3.04 SP2.1 war seit 2006 bis ca. 2010 das beliebteste Shopsystem auf dem deutschsprachigen Markt. Neue heute sind viele tausend Installationen vorhanden.

Shopbetreiber mit xt:Commerce 3.04 wissen inder Regel, dass ihr Shopsystem veraltet ist und seit 2006 keine Updates mehr entwicklt werden. Nur der Wechsel auf ein neues Shopsystem fällt schwer, weil oft individuelle Module einprogrammiert worden sind, man nicht weiss, wie Datenbestände übertragen werden können und oft auch die Templates nicht ohne Aufwand erstellt worden sind.

"Never change a running system" schein hier bei vielen Shops zu gelten, was vom Grundsatz her auch richtig ist. ABER: Es kann Momente im Leben eines Shopsystems geben, wo man sich schlicht verabschieden muss.

Angekündigt wurde dies schon bei der Umstellung vieler Provider auf PHP 5.3. Viele xt:Commerce 3.04 Shops produzierten Fehler und wurden mehr oder weniger aufwendig gepatched oder ausgetauscht. Nun droht ein neues Fiasko: PHP 5.3 ist end of life. D. h., PHP 5.4 kommt zwingend und damit erneut das Problem - was mache ich mit meinem xt:Commerce 3.04 SP2.1 Shop?

Es ist wie bei einem alten Auto. Irgendwann hat es einfach den Oldtimer-Status und fährt keine Formel-1-Rennen auf der A7 von Hamburg nach München mehr. Der deutsche eCommerce-Markt steht jedoch unter hohem Wettbewerbsdruck. Es ist Zeit, zumindest technologisch im Rennen zu bleiben und den Shopsystemwechsel oder/und die Datenmigration anzunehmen.

Wir haben bereits zahlreiche xt:Commerce 3.04 SP2.1 Shops umgestellt, auf neue aktuelle Shopsysteme migriert, Daten übernomen und neu aufgebaut. Lassen Sie sich einmal richtig beraten. Wir zeigen Ihnen Wege, wie Sie jetzt den Wechsel zeitnah angehen können, so dass Sie nicht irgendwann ihren Shop öffnen und nur noch PHP-Fehler sehen, weil Ihr Provider die PHP-Version auf 5.4 umgestellt hat.

Sprechen Sie uns jetzt an:

Ihre Anfrage an uns ...