RSS-Feed
Wissensdatenbank : Recht
Im Rahmen der DS-GVO-Arbeiten fragen sich viele Nutzer, ob die berühmte Cookie-Warnung auf einer Webseite nun verpflichtend eingesetzt werden muss oder nicht. Ursprünglich stammt die Cookie-Warnung aus einer Mitteilung von Google, dass Webseiten nur im ...
Die Problematik ist bekannt und bewegt seit langer Zeit Betreiber von Websites und Foren-Anbieter gleichermassen. Nun hat sich das Oberlandesgericht Muenchen geaeussert und die Wirkung eines Disclaimers verneint, wenn dieser nicht deutlich gekennzeichnet ...
Der Jugendschutzbeauftragte ist immer dann zu bestellen, wenn ein Internet-Angebot entwicklungsbeeintraechtigende oder jugendgefaehrdende Inhalte bereithaelt. Der Gesetzgeber geht insbesondere bei Angeboten, die erotische oder gewaltverherrlichenden Conte...
Alles, was Sie zur Umsetzung der Klein-Unternehmerregelung im xt:Commerce, xtcModified oder Gambio-Webshop-System wissen müssen, zusammengestellt von Ralf Stork als externer Beitrag:http://www.sellerforum.de/buchhaltung-steuern-finanzamt-lohnabrechnungen-...
Internet- Rechtsschutz bzw. Online- Rechtsschutz inklusive - mit diesen Worten werben mittlerweile einige Rechtsschutzversicherer. Um im potentiellen Rechtsschutzfall von dem tatsaechlichen Umfang nicht ueberrascht zu werden, obliegt dem Interessierten ei...
Wir haben das Online-Portal ADVERSARIO.DE unter http://www.adversario.de mit kompetenten Partnern aus den Bereichen E-Business und Recht aufgebaut. Hier finden Sie einen umfangreichen Hilfe-Katalog zu allen Rechts- und E-Business-Themen im Zusammenhang mi...
Online-Händler, Händler bei eBay und Amazon, müssen ab dem 04. November 2011 Ihre Widerrufs- und Rückgabebelehrungen an das neue Fernabsatzrecht anpassen. Hier finden Sie in einem Artikel von Trusted Shops ein kostenloses Muster sowie alle Änderungen gut ...
Sie haben eine Datei, z. B. eine Rechnung im PDF-Format, die digital signiert ist, erhalten? Sie können eine solche signierte Datei z. B. hier prüfen lassen:https://www.signaturportal.de/modules/webcert/signatur_check.php?contentcat_id=13
MusterWiderrufsrechtSie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [zwei Wochen] ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Fr...
Viel ist zum Thema Abmahnungen im E-Commerce bereits publiziert worden. Die meisten Artikel enden mit dem Rat, dass der Shop-Betreiber einen Rechtsanwalt seines Vertrauens aufsuchen sollte, um Rechtssicherheit zu erlangen. Dieser Artikel bei Adversario hi...