Wissensdatenbank: SSL-Zertifikate
Welche Unterlagen benoetigen wir fuer die Beantragung?
Gepostet von FIETZ.MEDIEN GmbH am 16 October 2007 12:59 PM

Ein SSL-Zertifikat soll das Vertrauen Ihrer Kunden in die sichere Behandlung der Kundendaten staerken. Dazu ist es auch notwendig, den Inhaber des Zertifikats zu verifizieren. Der Inhaber sollte identisch sein mit den Admin-C der Domain, auf die das Zertifikat ausgestellt wird.

Einzel-Personen ohne Gewerbe reichen eine Kopie Ihres Personalausweises ein. Fuer Gewerbetreibende (Einzelunternehmen) ist die Kopie des Gewerbenachweises notwendig. Wird eine Handelsgewerbe betrieben oder ist eine sonstige Eintragung in das Handelsregister erfolgt (GmbH, OHG, e.K.), so ist ein Registerauszug vorzulegen.

Nach Stichproben wird der Antragsteller durch den Zertifizierer angerufen, um die Person des Antragstellers zu verifizieren. Hierzu ist die Angabe einer Telefonnummer erforderlich, unter der der Antragsteller ueberwiegend erreichbar ist.

Alle Unterlagen koennen per Telefax, PDF-Scan oder Brief an uns uebergegeben werden. Sollten Unterlagen fehlen, so setzen wir uns zeitgerecht mit Ihnen in Verbindung.


Kommentare (0)